SEM - Google Adwords Anzeigen
Displays – Bildanzeigen
SMM – Facebook Ads Anzeigen
Pressemitteilungen & PR

SEM - Google Adwords Anzeigen

AdWords Anzeigen finden Sie oberhalb und seitlich Ihrer Suchergebnisliste bei Google. Der Suchanfrage entsprechend werden jene Anzeigen angezeigt, für welche die entsprechenden Schlagwörter (Keywords) hinterlegt wurden. Das Schalten solcher Anzeigen bezeichnet man als Search Engine Marketing (SEM), auf Deutsch Suchmaschinenmarketing, und ist eines der effizientesten und wirksamsten Online Werbemittel. Im Vergleich zur Zeitungsanzeige können Sie beim Suchmaschinenmarketing nicht nur die Leserschaft wesentlich präziser eingrenzen, sondern Sie bezahlen nur dann, wenn Interessierte auf Ihre Anzeige klicken.
Das Suchverhalten mit Keywords im Web ist jedoch weder transparent noch konstant. AdWords Kampagnen erfordern daher monatliche Optimierung. Unter anderem muss identifiziert werden, mit welchen Keywords Ihre Zielgruppe sucht und welche zu vermeiden sind. Dieser Schlagwortschatz, welcher den Kern des Suchmaschinenmarketings darstellt, wird immer durch unsere Mitarbeiter kontinuierlich aktualisiert, verfeinert und die Gebote Ihrem jeweiligen Budget angepasst. Ihre AdWords Kampagnen erreichen somit immer wirksamer Ihre Zielgruppe. Kampagnen mit höherem Reifegrad können sogar soweit abgestimmt werden, dass sie nur dem Teil Ihrer bereits suchenden Zielgruppe angezeigt werden, bei welchem die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass es zu einer Kontaktanfrage, Infomaterialbestellung, einem Kauf im Online-Shop oder ähnlichem kommt.

Neben dieser sogenannten „Conversion Optimierung“ können im Rahmen des Suchmaschinenmarketings auch andere Strategien, wie zum Beispiel die Maximierung der Websitebesuche oder die Erhöhung des Bekanntheitsgrades, verfolgt werden.

Suchmaschinenmarketing kann mit sehr unterschiedlichem Aufwand betrieben werden. Reduzieren Sie jedoch die monatlichen Optimierungsarbeiten zu sehr, leidet der Wirkungsgrad Ihrer Kampagnen. Reduzierte Optimierung bewirkt, dass Ihre Kampagnen weniger präzise auf Ihre Zielgruppe abgestimmt sind und dadurch die Streuverluste zunehmen. Wir sind zertifizierter Partner von Google und betreiben bei unserem Suchmaschinenmarketing einen Leistungsrahmen, von dem uns unsere Kunden bestätigen, dass er zu überzeugenden, messbaren Erfolgen führt. Im Vergleich zu unseren Wettbewerbern bieten wir zudem noch einen sehr guten und transparenten Preis für unser Leistungsspektrum auf dem Gebiet des Suchmaschinenmarketings. Überzeugen Sie sich von unserem Angebot und von unserer Qualität.

Der bereits interessierte Teil Ihrer Zielgruppe sucht nach Lösungen! Wollen Sie ihn dabei ansprechen oder lieber Ihre Konkurrenz?

Displays – Bildanzeigen

Mit Display-Anzeigen nutzen Sie die Litfaßsäulen im Web. Jeder Websitebetreiber hat die Möglichkeit, Werbeplatz auf seiner Seite zu vermieten. Es können Bilder, Bild-Animationen oder sogar Videos geschaltet werden. Wie bei AdWords Kampagnen zahlen Sie für eine Reaktion auf Ihre Display-Anzeigen und nicht für die bloße Einblendung. Je besser die Seiten besucht werden, desto teurer können diese Werbeflächen pro Klick sein. Die richtige Platzierung und das Schalten Ihrer Display-Anzeigen stehen hier im Fokus. Während eine gute Platzierung sehr positive Resonanz haben kann, kann eine schlechte das Gegenteil bewirken. Beispielsweise wenn eine Zigaretten-Werbung auf einer Lungenkrebsseite eingeblendet werden würde. Auch ändern sich die Inhalte auf vielen Seiten. Wo gestern noch eine Werbung sehr sinnvoll war, zum Beispiel weil dort ein bestimmter Event präsentiert wurde, kann das heute ganz anders sein. Das Schalten von Display-Anzeigen erfordert daher die monatliche Optimierung der Platzierung (engl. Placements) Ihrer Anzeigen.

Wir identifizieren eine Auslese an Websites für Ihre Display-Anzeigen und aktualisieren, erweitern und verfeinern diese konstant. Zudem steuern wir Ihr Budget, damit es bei den unterschiedlichen, sich regelmäßig verändernden Preisen für die Werbefläche effektiv genutzt wird.Display-Anzeigen können mit weiteren Maßnahmen noch wirksamer geschaltet werden. Mit „Interessen Targeting“ wird beispielsweise eingegrenzt, dass Ihre Werbung nicht nur nach Besucherzahlen geschaltet wird, sondern dass sie auch thematisch zum Inhalt der Website passt. So wird beispielsweise eine Display-Anzeige für ein Job Angebot in einem Jobportal eher als komplementierend wahrgenommen, wodurch die Erfolgschancen insgesamt deutlich gesteigert werden. Mit „Kontextuellem Targeting“ kann dieser Effekt drastisch gesteigert werden. Ihre Display-Anzeigen reagieren dann zusätzlich auf die Eingabe von Schlagwörtern (Keywords). Mit diesen Optimierungsarbeiten wird Ihre Anzeige beispielsweise erst in einem Portal angezeigt, wenn der Webbesucher nach relevanten Themen in dem Portal sucht. Die Suche im Online Telefonbuch nach bestimmten Kompetenzen wäre so ein Beispiel. Kontextuelles Marketing hat einen sehr hohen Synergie-Effekt mit SEM-Google AdWords.
Um nach dem Website-Besuch bei Ihrer Zielgruppe weiter präsent zu bleiben, kann bei Display-Anzeigen zusätzlich „Remarketing“ betrieben werden. Hier werden Ihrem ehemaligen Besucher noch einige Wochen lang Display-Anzeigen ausgespielt, die ihn an Ihr Angebot erinnern.

Werden Sie von der Werbung Ihrer Konkurrenz verdeckt oder überzeugen Sie auch visuell?

SMM – Facebook Ads Anzeigen

Facebook Ads werden auf der rechten Seite der Facebook-Internetseiten angezeigt. Das Schalten von Anzeigen in Social Media Portalen nennt sich Social Media Marketing (SMM). Von Ihrer Zielgruppe hängt es primär ab, ob solche Anzeigen sinnvoll sind. Im positiven Falle bieten sie einzigartige Möglichkeiten, die Effektivität Ihrer Marketing Maßnahmen zu steigern. Facebook Ads werden nicht willkürlich eingeblendet, sondern reagieren auf die Profildaten der Facebook–Benutzer. So kann angegeben werden, dass die Facebook Ads jenen Benutzern angezeigt werden, deren Profile bestimmte Merkmale erfüllen. Eine solche Zielgruppendefinition könnte beispielsweise für ein Fitness Studio beinhalten, dass die Facebook Ads allen Benutzern im Alter zwischen 18-26 Jahren, die in Berlin wohnen, zur Zeit studieren, Sport als Hobby angegeben haben und Fitness mögen („liken“) angezeigt werden. Diese einzigartigen Funktionen ermöglichen es, die Facebook Ads und Texte ganz spezifisch mit den Einblendungskriterien auf Ihre Zielgruppe abzustimmen. Zielgruppeneingrenzung und Anzeigenschaltung lassen sich dadurch kontinuierlich verfeinern und erfolgreich ausbauen. Sollte einem Facebook-Nutzer Ihre Anzeige gefallen („liken“), werden die Freunde des Nutzers darüber informiert. Freunde des Nutzers, welche ebenfalls den Zielgruppenkriterien entsprechen, sehen dann auch Ihre Anzeige. Schließlich werden während des gesamten Prozesses viele aufschlussreiche Daten für Sie gesammelt, die Ihnen helfen, Ihre Marketing Maßnahmen effektiver zu gestalten.

Ist Ihre Zielgruppe bei Facebook und kennen Sie sie gut?
Wieso diesen Vorteil nicht nutzen?

Pressemitteilungen & PR

Im Web gibt es viele Presseportale. Jedes PR-Portal verteilt Ihre Mitteilung in unterschiedlichen Internet-Präsenzen. So haben beispielsweise viele PR-Portale unter anderem auch eine Facebook-Präsenz, die Ihre Pressemitteilung zusätzlich in dem Social Media Portal spiegelt. Im Vergleich zur normalen Tageszeitung können Sie hier die Platzierung weitaus stärker verfeinern und erzielen über das Web weit höhere Leserzahlen.

Neben der Übermittlung Ihrer Marketing Botschaften haben Online Pressemitteilungen noch einen weiteren wesentlichen Vorteil. Je mehr Einträge und Verweise es auf anderen Seiten über Sie gibt, desto relevanter wird Ihre Website bei Suchmaschinen eingestuft. Auch die Presseportale selbst werden mitsamt ihren Mitteilungen indiziert. Das hat zur Folge, dass auch Ihre veröffentlichten Mitteilungen als Suchergebnisse gelistet werden können.

Die Nutzung von Presseportalen ist in der Regel sehr kostengünstig. Jedoch ist es sehr zeitintensiv, Ihre Mitteilung nach dem Verfassen auch noch in vielen unterschiedlichen Presseportalen mit individuellen Funktionsumfang und Verfahren zu veröffentlichen und optimal zu platzieren. Zudem werden Kriterien, die zu einer besseren Platzierung bei den Suchmaschinen führen, häufig nicht berücksichtigt.

Wir optimieren und platzieren Ihre Pressemitteilungen gezielt in den Portalen und achten zugleich auf eine richtige Vernetzung mit Ihrer Website. Ein Presseclipping bieten wir Ihnen auch an.

Sollten wir für Ihre Website eine SEO–Analyse durchgeführt haben, optimieren wir Ihre Pressemitteilungen auch nach SEO-Kriterien. Im Idealfall erhält Ihre Zielgruppe somit bei Online Suchvorgängen vorrangig Ihre Website sowie die positiven Einträge in PR-Portalen und die Pressemitteilungen, welche auf Sie verweisen. Ihre Konkurrenz wird auf die hinteren Plätze verschoben.

Wie konstant sind Sie um die Veröffentlichung von Pressemitteilungen bemüht?
Hatten Sie stets die Zeit dafür?